Rückblick 2022


18.03.2022 -  Jahreshauptversammlung

In diesem Jahr fand die Jahreshauptversammlung der LandFrauen Großerlach im „Silberstollen“ in Großerlach statt. Dazu hatte die Vorsitzende Simone Schif nicht nur die Mitglieder, sondern auch die Geschäftsführerin der KreislandFrauen Rems - Murr  Ilona Belz und Herrn Bürgermeister Jäger eingeladen. Nach der Begrüßung  und einer Gedenkminute für verstorbene Mitglieder stellte die Vorsitzende den Tätigkeitsbericht  und in Vertretung für Kassiererin Inge Hermann den Kassenbericht des vergangenen Jahres vor. In beiden Berichten spiegelten sich die Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19, die den Vereinsbetrieb sehr einschränkten, wieder. Trotzdem fanden immer, wenn es die Maßnahmen zugelassen haben, kleine Aktionen statt. Auch die Sportkurse konnten stattfinden, wenn auch mit längerer Pause und unregelmäßig. Durch die noch aktuellen Abstandsregelungen war die Nutzung der seither gewohnten Räumlichkeiten nicht möglich. Von daher geht ein Dank an die Gemeinde Großerlach für  die spontane Bereitstellung alternativer größerer Räumlichkeiten. Vielen Dank auch an dieser Stelle den Sportfreunden und den Grashoppers für die gute Zusammenarbeit zwecks der Nutzung der Sporthalle. Nachdem Kassenprüferin Ruth Wieland den ordnungsgemäßen Zustand der Vereinskasse bestätigte, konnte die Kassiererin und der gesamte Vorstand der LandFrauen entlastet werden. In diesem Jahr standen wieder Vorstandswahlen an. Bereits im Vorfeld konnten Wahlvorschläge abgegeben werden. Alle noch amtierenden Vorstandsmitglieder stellten sich erneut der Wahl. Nach vier  Wahldurchgängen gratulieren wir Simone Schif (Vorsitzende), Karin Wolf (stellvertretende Vorsitzende), Inge Hermann (Kassiererin), Robina Hummel (Schriftführerin), Nadine Schmidt (Beisitzerin), Jessica Rokos (Beisitzerin), Sonja Wieland (Beisitzerin) und Anita Schmiedt (Beisitzerin) zur erfolgreichen Wiederwahl. Ebenso konnte Martina Zendler (Beisitzerin) nach erfolgreicher Wahl wieder im Vorstandsteam der LandFrauen Großerlach begrüßt werden.  Die neu gewählten Kassenprüferinnen sind Iris Schuchmann und Heide Steinhart. Herzlichen Dank für die ehrenamtliche Bereitschaft bei den LandFrauen Großerlach ein Amt  zu übernehmen. Die Ehrung der Mitglieder ist jedes Jahr ein besonderer Teil der Jahreshauptversammlung. Für 20 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden Anita Schmiedt und Petra Eller geehrt, darauf folgten für 25 Jahre Ilse Dietrich, Elvira Schober und Alice Kübler. Für 30 Jahre Karin Wolf und Edeltraud Breit. Da Inge Hermann schon seit  20 Jahren Kassiererin bei den LandFrauen Großerlach ist, zählte sie in diesem Jahr auch zu den Ehrenden.  In geselliger Runde endete dann der offizielle Teil der Versammlung.