Programm

Bei den LandFrauen Großerlach besteht ein reges Vereinsleben mit einem vielseitigen Bildungsangebot  – aber auch das gesellige Miteinander kommt nicht zu kurz. Unser Programm erscheint im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerks des LandFrauenverbands Württemberg - Baden. 

Unser Programm wird ebenfalls wöchentlich im "Gemeindeblatt Großerlach" veröffentlicht. Besuchen Sie uns doch einfach bei einer unserer Veranstaltungen. Wir freuen uns über jeden Gast.

21.09.2018 - Brot backen wie zu Omas Zeiten

Zu Omas Zeiten wurde im Gemeindebackhaus einmal wöchentlich frisch gebacken. Und heute noch schmeckt´s selbstgemacht und aus dem Holzbackofen am Besten. Zusammen mit den Landfrauen aus Grab backen wir im Holzofen Brot. Wer noch einen Salzkuchen backen möchte, sollte 2 Becher Schmand (30%), ein Ei und etwas Schnittlauch mitbringen. 

Treffpunkt: 08:00 Uhr, Beim Backhaus der Landfrauen Grab (Limesweg)


Oktober


08.10.2019 - KAFFEENACHMITTAG

14:30 Uhr, Café „Silke“, Sulzbach an der Murr

Gemütlicher Kaffeenachmittag im Café Silke in Sulzbach an der Murr. Kommt doch mit und genießt mit uns in lockerer Runde Kaffee oder Tee mit einem Stück Kuchen oder Torte.


10.10.2019 - besuch der "fischerkate"

Seit einigen Jahren betreiben Angelika und Martin Jeromin im Familienunternehmen die Fischerkate in Großerlach. Als Berufsfischer gibt der Hausherr seinen Erfahrungsschatz weiter und führt durch die eigene Holzofenräucherei. Fangfrische Fischsorten können verköstigt werden. 

Treffpunkt: 18:30 Uhr, Mainhardter Weg 8 (71577 Großerlach)


28.10.2019 - Schaurig, gruseliges fingerfood fürs Halloweenbuffet

Süßes, sonst gibt’s Saures! Wir zeigen die besten Fingerfoodrezepte  für Hexen, Vampire, Geister & Co. Zum Nachmachen und genüsslichen Gruseln in der Schreckensnacht.

17:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Neufürstenhütte

Referent: Lars Freiboth

Lebensmittelkosten 10 € pro Person


November


Vortrag: Reanimation & Defibrillator

06.11.2019, 19:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Neufürstenhütte

Nachdem die Gemeinde Großerlach am Dorfgemeinschaftshaus Neufürstenhütte einen Defibrillator angebracht hat und wir LandFrauen das Dorfgemeinschaftshaus oft nutzen, findet dort ein Vortrag zum Thema „Reanimation und Defibrillator“ statt.

Bei lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen können wenige Minuten über Leben und Tod entscheiden. Da heißt es handeln. Doch was tun?

Michael Budig, Bereitschaftsleiter des DRK Ortsverein Sulzbach/Murr, veranschaulicht in seinem Vortrag zunächst die schnelle Ersthilfe durch Herzdruckmassage. Eine umgehende Herzdruckmassage hält den Blutkreislauf und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns in Gang. Als einziger Helfer vor Ort darf man keine Zeit mit der Suche nach einem Defibrillator verlieren, denn schon nach wenigen Minuten kommt es zum Gehirntod. Nur wenn eine zweite Person anwesend ist, sollte diese, wenn möglich, einen Defibrillator besorgen.

Wo finde man einen Defibrillator und wie bediene ich ihn richtig? Lange Zeit waren Defibrillatoren Notärzten, Rettungssanitätern und Krankenhäusern vorbehalten. Aber das Warten auf den Notarzt dauert vor allem im ländlichen Raum oft zu lange. Deshalb gibt es heutzutage sog. AEDs (Automatisierte externe Defibrillatoren), die speziell für die Bedienung durch Laien entwickelt wurden. Man findet sie  zumeist an öffentlichen Plätzen, in Einkaufszentren, Baumärkten, Sportplätzen, Raststätten, Bankfilialen oder Restaurants.

 

Michael Budig erläutert die Anwendung eines solchen Defibrillators: Wie funktioniert er? Wann und wie wende ich ihn richtig an? Was bewirken die Elektroschocks? Warum bringen sie das Herz wieder zum Schlagen?


12.11.2019 - Kaffeenachmittag

14:30 Uhr, Café „Silke“, Sulzbach an der Murr

Gemütlicher Kaffeenachmittag im Café Silke in Sulzbach an der Murr. Kommt doch mit und genießt mit uns in lockerer Runde Kaffee oder Tee mit einem Stück Kuchen oder Torte.


11.11.2019 >> Mindful Monday << Das Glück des Moments

Candle - Light - Pilates

Freue Dich auf eine sanfte Pilatesstunde mit Kerzenschein und ruhiger Musik. Sanftes  Kräftigungs -  & Strechtraining  für den ganzen Körper werden dich nach dieser Stunde mit einem Wohlfühlerlebnis nach Hause gehen lassen.

19.00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Neufürstenhütte


29.11.2019 - Weygang-Museum & Weihnachtsmarkt Öhringen

Das Weygang-Museum in Öhringen zeigt die einmalige Zinnsammlung des Öhringer Zinnfabrikanten August Weygang. In einer Führung  eröffnen sich schöne Einblicke in die Wohnkultur um die Jahrhundertwende. Im "Limescontainer" werden seltene Funde zur römischen Vergangenheit von Öhringen gezeigt. Im Anbau des Museums wartet  eine der ältesten Zinngießereien Deutschlands. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen erleben Gäste die besondere Atmosphäre. Im Anschluss geht es auf den Weihnachtsmarkt in Öhringen, der in der historischen Altstadt mit "Winter-Wunder-Weihnachtsglanz" verzaubert. 

Treffpunkt für Fahrgemeinschaften: 13:00 Uhr,  Dorfgemeinschaftshaus Neufürstenhütte


Dezember


10.12.2019 - Kaffeenachmittag

14:30 Uhr, Café „Silke“, Sulzbach an der Murr

Gemütlicher Kaffeenachmittag im Café Silke in Sulzbach an der Murr. Kommt doch mit und genießt mit uns in lockerer Runde Kaffee oder Tee mit einem Stück Kuchen oder Torte.


13.12.2019 - Adventsfeier für Mitglieder

19:00 Uhr, Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

 

Alle Mitglieder sind an diesem Abend herzlich zu unserer Adventsfeier eingeladen. An unserem alljährlichen Abendprogramm möchten wir festhalten. Gerne darf ein Wichtelgeschenk im Wert von 5 € mitgebracht werden. Gemeinsam möchten wir essen, wichteln und Weihnachtslieder singen und dem LandFrauenjahr einen schönen und besinnlichen Ausklang geben.