Dies & DAs

04.05.2020 #WIR BLEIBEN ZUHAUSE - DIE "KLOPAPIER-CHALLENGE"

Oft entstehen in den sozialen Netzwerken lustige Herausforderungen aus unterschiedlichen  Situationen heraus. Das sind oft kleine Aufgaben, die unter bestimmten Bedingungen in einem gewissen Zeitrahmen erfüllt werden müssen. Natürlich darf ein Wetteinsatz nicht fehlen.  Durch „Nominierungen“  wird die Challenge weitergegeben. Aus aktuellem Anlass hat sich dabei die „Klopapier-Challenge“ entwickelt. Besonders in Sportlerkreisen dreht die Challenge ihre Runden. Die Nominierten werden dazu aufgefordert ihre Künste mit Klopapierrollen unter Beweis zu stellen. Dies ist in einem gewissen Zeitraum mit einem gewissen Wetteinsatz zu meistern. Mittlerweile haben sich daraus ganz unterschiedliche Formen der „Klopapier – Challenge“ entwickelt. Auch wir von den LandFrauen Großerlach wurden zu einer Aufgabe nominiert. Dabei wird symbolisch eine Rolle Toilettenpapier geworfen, um alle mit Klopapier zu versorgen. Natürlich hatten wir dieser spaßigen  Challenge zugesagt. Innerhalb von 48h gelang es uns die Rolle hin und her wandern zu lassen.  Selbstverständlich wurden die Videos unter Einhaltung der „Sozial Distancing“ Regeln von Einzelpersonen oder Familien mit ausreichend Abstand, oder allein zu Hause gedreht. Die kleinen Filme wurden kontaktlos übermittelt und zusammengeschnitten. Auch wenn wir uns aktuell nicht sehen können, bleiben wir durch solche Dinge kontaktlos in Kontakt. 

Das Video gibt´s auf Facebook: 


Buch "Kräuter Querbeet" der LandFrauen Fellbach

Das neue Buch „Kräuter querbeet“ der Fellbacher Landfrauen ist da. Wer sich für Hausmittela und Brotaufstrichrezepte interessiert, kann das Buch bei den Landfrauen Fellbach oder im Stadtmuseum Fellbach (Di – So 14.00 – 18.00 Uhr) für 12,80 €  erwerben. 


Kinderkochbuch der kreislandfrauen rems - murr

Das Buch kann für 8,50 € über unseren Ortsverein bestellt werden.

 

Pressemeldung

Stuttgarter Zeitung - Lecker kochen leicht gemacht