zurück

Mariä Lichtmess Führung rund um Neufürstenhütte & Grünkohl essen nach traditioneller Art

Datum: Dienstag, 06.02.2018
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Dorfgemeinschaftshaus Neufürstenhütte

Das alte Fest der Mariä Lichtmess hat Wurzeln bis in keltischen Zeiten. Naturparkführerin Michaela Köhler lässt die alten Bräuche an verschiedenen Stationen durch Geschichten, Rituale und Lieder wieder lebendig werden. Unterwegs wird die Natur in dieser Phase beobachtet, wie das zunehmende Sonnenlicht Tiere und Pflanzen aus dem Winterschlaf weckt. Im Anschluss geht es ins Dorfgemeinschaftshaus nach Neufürstenhütte. Lars Freiboth, der Koch im „Ochsen“ in Oberstenfeld ist, bereitet uns Grünkohl aus dem eigenen Garten traditionell zu, so wie es in seiner Heimat gegessen wird. Die Mariä Lichtmess Führung rund um Neufürstenhütte beginnt um 15:00 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus Neufürstenhütte. Diejenigen, die nicht an der Führung teilnehmen können, sind im Anschluss zum Grünkohl Essen, ab circa 17:00 Uhr, eingeladen.

Dauer der Führung: circa 2 Stunden.

Kosten pro Person: 10,00 € (Mariä Lichtmess Führung & Grünkohlessen)

Anmeldung: Karin Wolf (07903 943488).